Unterschied Colostrum für Tier und Mensch

Schreibt hier über Eure Erfahrungen beim Einsatz von Colostrum bei Tieren.
Antworten
Anke1979
Beiträge: 1
Registriert: 12.12.2010, 21:13

Unterschied Colostrum für Tier und Mensch

Beitrag von Anke1979 » 12.12.2010, 21:28

Hallo, ich bin Anke und wurde vor ein paar Tagen auf Colostrum aufmerksam.

Ich würde gerne wissen, wo genau der Unterschied zwischen Colostrum für Tier und Mensch besteht. Ist es nur der unterschiedliche Fettgehalt? Und könnten wir Menschen unbedenklich auch das Colostrum für Tiere einnehmen (und umgekehrt)?

Herzliche Grüße

klee64
Beiträge: 316
Registriert: 24.01.2008, 15:17
Wohnort: Eupen, Belgien

Beitrag von klee64 » 13.12.2010, 10:23

Hallo Anke1979,

willkommen hier in unserem Colostrum Portal.

Nun...theoretisch spricht meiner Meinung nach nichts gegen die Einnahme von Colostrum für Tiere.

Obwohl das Colostrum für Menschen in der Regel eine höhere Qualität aufweist, speziell beim Immunglobulingehalt. (Ein gutes Colostrum für Menschen sollte einen IgG Anteil von mind. 20-25% besitzen, Colostrum für Tiere enthält meistens nur einen Anteil von 10-15%)

Ein relativ hoher Immunglobulingehalt beim Colostrum für Menschen spricht auch für ein frühes Abmelken des Colostrums. Denn der IgG Gehalt nimmt mit der Zeit immer mehr ab. Bei einem möglichst naturbelassenen Colostrum bedeutet dies natürlich, daß auch die übrigen Inhaltsstoffe noch stärker konzentriert sind...:idea:

Aber das muß selbstverständlich jeder für sich entscheiden, gell? :wink:

Gruss

Klee

Antworten