Colostrum und Patellasehne?

Colostrum beim Einsatz von Muskel- und Gelenkerkrankungen

Moderatoren: jogger, klee64

Antworten
sunnygolfi
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2009, 14:34

Colostrum und Patellasehne?

Beitrag von sunnygolfi » 13.10.2009, 14:40

Hat jemand Erfahrungen wie sich das Colostrum bei Entzündungen bzw. Schmerzen der Patellasehne verhält? Mein Kumpel ist Profisfußballer und ich würde ihm damit gerne helfen.

Danke

Gilbert
Beiträge: 105
Registriert: 05.12.2008, 20:35
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Gilbert » 13.10.2009, 17:17

2-4g täglich !

In einer Studie heißt es, bei der Einnahme von 4g (hier allerdings Trockensubstanz) erhöht sich die Regeneration als auch die Ausdauer (innerhalb der Studie wird hier um bis zu 20% gesprochen).

Die Schmerzen, bzw die Heilung sollte weit aus schneller gehen!

lg

gilbert

Antworten