Die Suche ergab 264 Treffer

von Dr. Prümmer
21.04.2020, 15:24
Forum: Colostrum beim Sport
Thema: Training im Fitnessstudio
Antworten: 16
Zugriffe: 22224

Re: Training im Fitnessstudio

Ich empfehle das Schlingentraining. Mit dem Set kann man prima zu Hause und in freier Natur trainieren. In Corona Zeiten nehmen „Gesunde“ täglich dazu mind. 1200 mg und Risikogruppen mind. 1600 mg Colostrum täglich ein. Die Dosis für Freizeitsportler muss nicht unbedingt erhöht werden.
von Dr. Prümmer
21.04.2020, 10:16
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Haltet auch in der Stadt und beim Shoppen die Disziplin ein. Abstand, Hände waschen und das Immunsystem stärken, funktioniert natürlich Länder- übergreifend. Die Ansichten über detaillierte Massnahmen divergieren in Europa allerdings stark. Ich hätte mir hier eine einheitlichere Regelung gewünscht. ...
von Dr. Prümmer
20.04.2020, 09:16
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Am heutigen Montag öffnen viele Geschäfte wieder. Die Infektion mit dem Coronavirus findet in der Regel durch Tröpfcheninfektion statt. Passt dementsprechend gut auf sich auf und haltet Abstand! Aber selbst wenn man sich ansteckt, verläuft die Infektion durch die Einnahme von Colostrum oft deutlich ...
von Dr. Prümmer
17.04.2020, 09:14
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und die WHO

Ich habe übrigens vor Kurzem, gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Medicina Alternativa Europe, die WHO angeschrieben, um auf Colostrum und die Grippeschutzstudie aus Italien von 2005 aufmerksam zu machen. Diese besagt, das Colostrum 3 x so wirksam ist wie eine vergleichbare Grippeschutzimpfung...
von Dr. Prümmer
16.04.2020, 09:38
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Wenn alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitssystems von Colostrum wüssten und es einnehmen würden...!..aber leider hat die Pharmaindustrie nur ein Interesse an Produkten, welche möglichst patentierbar sind. Dies ist Colostrum natürlich nicht. Vielleicht macht ein Umdenken der Menschen ...
von Dr. Prümmer
10.04.2020, 13:22
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Hallo Gerda,

von allzu günstigen Offerten im Internet (< 15 €) sollte man aus meiner persönlichen Sicht Abstand nehmen. Und bei diesem Angebot ist meines Erachtens sicherlich eine gesunde Skepsis bezüglich der tatsächlichen Qualität angebracht.

Herzliche Grüsse

Dr. Marco Prümmer
von Dr. Prümmer
09.04.2020, 07:59
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Colostrum und Coronavirus und WHO

Liebe Foren-Gemeinde, vor kurzer Zeit wurde die WHO über die Möglichkeiten des Einsatzes von Colostrum bei viralen Infekten informiert. Die Medicina Alternativa Europe hat die zuständigen Direktoren der WHO angeschrieben und auf die italienische Grippeschutzstudie von 2005 hingewiesen, welche besagt...
von Dr. Prümmer
09.04.2020, 07:52
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Herzlichen Dank für`s teilen der beiden Links. Ich freue mich, wenn Ihr mir helft die Informationen in den sozialen Netzwerken zu verbreiten. Es wäre schön, wenn möglichst viele Menschen über Colostrum und die Möglichkeiten erfahren würden. Und gleich noch einen weiteren, ganz aktuellen Colostrum Ar...
von Dr. Prümmer
09.04.2020, 07:50
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Hallo zusammen, die Kapseln sind besser dosierbar als der Flüssig Extrakt. Zudem ist das Pulver wärmebeständiger und nicht so empfindlich bezüglich Licht - und Sauerstoffeinfluss. Täglich 3 - 0 - 0 Kapseln reichen als Schutz gut aus. Risikogruppen nehmen täglich 2 - 2 - 0 Colostrum Kapseln a 400 mg ...
von Dr. Prümmer
03.04.2020, 13:31
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Ich nehme seit Januar 2020 täglich 8 Kapseln Colostrum a 400 mg ein. Obwohl ich im Kreis Heinsberg die ärztlichen Kollegen in den Notfall-Praxen kräftig unterstütze um zahlreichen Patienten zu helfen, habe ich bislang keinen Tag Erkältungsanzeichen gehabt. Ich fühle mich durch die Einnahme der Kapse...
von Dr. Prümmer
31.03.2020, 12:09
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Hallo, ich rate zur Prophylaxe täglich 3-3-0 Kapseln a 400 mg Colostrum einzunehmen. Für Risiko-Gruppen empfehle ich 4-4-0 Kapseln. Bei Ausbruch einer Virus Infektion sollte man täglich 3-3-3-3 Kapseln a 400 mg einnehmen. Die Dosierungvon Kapseln ist natürlich sehr viel einfacher. Die Wirksamkeit is...
von Dr. Prümmer
23.03.2020, 12:59
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Zur Zeit empfehle ich in der Corona Krise die Einnahme von 3-3-0 Kapseln für die Normalbevölkerung und für die Risiko-Gruppen eine Einnahme von 4-4-0 Kapseln. Der Flüssig Extrakt kann zusätzlich bei einer viralen Infektion eingenommen werden. Hier rate ich dann zu einer Dosierung von 60 ml über den ...
von Dr. Prümmer
21.03.2020, 05:50
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Herzlichen Dank! Ich hoffe die Aufklärungsarbeit fruchtet. Wenn es nur gelingt, einigen Menschen in dieser schweren Zeit mit Colostrum helfen zu können, bin ich schon froh!
Beste Grüsse
von Dr. Prümmer
20.03.2020, 10:32
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Die Medien sind wohl mittlerweile auf Colostrum aufmerksam geworden. Morgen ab 20.00 Uhr habe ich zu Colostrum und dem Corona Virus ein Live Interview bei RPR1 in Köln. Wer sich und seine Familie schützen möchte, nimmt täglich 3-3-0 und Risiko Gruppen 4-4-0 -Kapseln a 400 mg ein. Bleiben Sie gesund!!!
von Dr. Prümmer
16.03.2020, 16:47
Forum: Colostrum bei Erkältungen und Infektionen
Thema: Colostrum und Coronavirus
Antworten: 126
Zugriffe: 43278

Re: Colostrum und Coronavirus

Ich rate zur Einnahme von Kapseln. Die Dosierung von 3-3-0 Kapseln a 400 mg ist exakter, sicherer und unkomplizierter als Prophylaxe. Bei schweren Symptomen kann der Flüssig Extrakt benutzt werden.